Service Hotline:
+49 9427 9515-0

Gelungene Bierprobe fürs Volksfest in Stockerpoint

Bierprobe Stockerpoint Volksfest 2016
Geschäftsführer Gerd Brunner meisterte die Anzapf-Generalprobe für das Stockerpoint Volksfest 2016.

Im Trachtenzentrum Stockerpoint stimmten sich am Freitagabend der Festausschuss, Herr Christian Pallmann von der Brauerei Röhrl aus Straubing, Familie Brunner sowie das Stockerpoint-Team bei der traditionellen Bierprobe auf das Stockerpoint Volksfest ein. Nach der Begrüßung wurde als gute Unterlage saftiger Schweinebraten mit Kraut und Knödel serviert. Bei einem Prosit der Gemütlichkeit wurde das wohlschmeckende Fassbier der Brauerei Röhrlbräu verkostet. So kann das Volksfest in Stockerpoint wieder mit einem hervorragenden Festbier starten.

Auch in diesem Jahr wird wieder ein erstklassiges Festprogramm geboten. 3 Tage herrscht eine ausgelassene Stimmung mit hochkarätigen Gästen. Jung und Alt sind eingeladen, um gemeinsam in gemütlicher Runde zu feiern und sich verwöhnen zu lassen. Natürlich ist an allen Tagen der Eintritt frei.

Am Freitag, 17. Juni 2016 um 19 Uhr finden der traditionelle Bieranstich und die offizielle Eröffnung der neuen Verkaufsräume mit Bürgermeister Markus Baierl und viel Prominenz statt. Ab 20 Uhr werden die Ursprung Buam für eine ausgelassene Stimmung sorgen.

Am Samstag beginnt ab 11:30 Uhr der Festbetrieb. Um 12 Uhr sorgt die Hirschlinger Blaskapelle für zünftige Stimmung und um 19 Uhr rockt dann die Partyband Surprise die Bühne.

Am Sonntag beginnt der Festbetrieb bereits um 11 Uhr. Von 12 bis 17 Uhr erwartet die Gäste in den neu gestalteten Verkaufsräumen ein besonderes Einkaufserlebnis. Ab 12 Uhr sorgt der Gauditrupp aus Dingolfing für die musikalische Untermalung. Ab 17 Uhr rockt dann der gefeierte DSDS Star Prince Damien die Bühne und sorgt mit seiner einzigartigen Performance für Euphorie. Er ist anders und sorgt mit seinen Auftritten jedes Mal für den Wow-Effekt– genau wie die trendigen Trachtenoutfits von Stockerpoint! Zugunsten dieses einmaligen Acts wird die Wahl zur Miss Dirndl dieses Jahr ausnahmsweise ausgesetzt. 

Kulinarisch dürfen sich die Besucher mit bayerischen Schmankerln verwöhnen lassen. Dazu schmeckt natürlich am besten eine frische Mass vom vollmundigen Festbier der Brauerei Röhrl oder eine Erdinger Urweisse.