0 0

Wir bitten um Entschuldigung: der Artikel ist aktuell nicht verfügbar. Hier findest du andere Artikel dieser Kategorie!



Möchtest du erfahren wie deine Trachtenweste bei uns produziert wird, dann findest du am Ende alle Informationen dazu.

Weitere Artikel laden

Trachtenwesten für Herren

Die Entstehung der Herrenwesten 

Der Vorreiter der Weste war das Wams – dieser war zunächst noch mit Ärmeln ausgestattet und diente dem Schutz der Ritter vor ihrer Rüstung. Nach vielen Entwicklungen etablierten sich im 17. Jahrhundert die ersten Westen als Ausdruck des modischen Mannes – Stand und Klasse spielten dabei keine Rolle. Die verschiedenen, verwendeten Stoffqualitäten waren Ausdruck dafür. Den untersten Knopf an der Weste lässt man offen – dieses geht wahrscheinlich auf Eduard VII von Großbritannien zurück, der ein Gourmet war und deshalb seine Weste bequemer machte. Heute ist das immer noch Standard.

Ein echter Trachtenliebhaber weiß natürlich, dass sein Trachten Outfit erst komplett ist, wenn er die richtige Trachtenweste trägt. In „WESTEN WAS NEUES“ ist das Motto von Stockerpoint classics und Bergfeuer. Kragenvarianten wie Stehkragen, Reverskragen und V-Ausschnitt setzen traditionelle Akzente. Die Westen aus melierter, hochwertiger Lodenqualität, edlem Jacquard oder Leinen sind trachtig interpretiert - aufgewertet durch dekorative Stickereien und Kontrast-Paspelierungen. Zu den beliebtesten Farben gehören Rot, Grau, Blau, Braun, Schwarz und Anthrazit. Die Schnittführung deckt ein vielfältiges Repertoire ab – im Rücken lässt sich die Weste in der Weite regulieren und Innentaschen sorgen für dezenten Stauraum. Silberne Trachtenknöpfe und echte Hornknöpfe runden das Gesamtbild ab. 

Welche Stoffqualität ist für Westen geeignet?

Edle Lodenstoffe aus 100% Schurwolle, hochwertige Leinenqualitäten, pflegeleichter Baumwollsamt und ausgesuchte Jacquardstoffe werden für unsere Trachtenwesten verwendet. Die modische Trachtenweste wird aus einem strukturierten Leinen gefertigt und besticht durch den lässigen, trendigen Look. Durch den kühlenden Effekt des Leinenstoffes ist er ein leichtes, trachtiges Sommer Kleidungsstück. Lodenstoffe sind temperaturausgleichend, atmungsaktiv, wasserabweisend und begeistern den Trachtler seit jeher. Die trachtigen, zeitlosen Woll-Stoffe sowie die Allover bestickte Samtwesten, wie das Modell Caldazo, sind fester Bestandteil der klassischen Trachtenmode. 

Outfit Kombinationen

Trachtenwesten von Stockerpoint classics und Bergfeuer verleihen dem anspruchsvollen Trachtenfan einen coolen, frischen Look. Lodenwesten, Leinenwesten, Samtwesten und Strickwesten gibt es in verschiedenen Ausführungen. Die Gilets werden mit klassischen, weißen Trachtenhemden kombiniert, ebenso mit karierten Hemden – je nach Anlass. Die Modelle begeistern zur Trachtenlederhose ebenso wie zur Jeans und sorgen für einen hohen Tragekomfort und für eine sehr gute Passform. Trachtensneaker und Haferlschuhe sind ein perfekter Kombipartner. Die Trachtenstrümpfe, das Loferl und der Trachtenhut dürfen nicht fehlen und prägen das bayerische Trachtenoutfit. Jedes Kleidungsstück für dein persönliches Oktoberfest-Outfit. Genießen Sie die Anlässe, wie Hochzeiten und Volksfeste stilecht mit unseren exklusiven Trachtenwesten. Auch der Partnerlook ist möglich, im Angebot haben wir Westen und Dirndl aus dem gleichen Stoff.


Mehr Lesen Weniger Lesen