Service Hotline:
+49 9427 9515-0

Zahlreiche Besucher beim Maifest im Trachtenzentrum Stockerpoint

Das traditionelle zweitägige Maifest im Trachtenzentrum Stockerpoint zog am vergangenen Wochenende wieder viele Trachtenfans aus Nah und Fern an. Das Fest ist zugleich Auftakt in die neue Trachtensaison.

Viele Kinder, Familien, Jung und Alt waren gekommen, um die neue Kollektion sowie die komplett umgestalteten Verkaufsräume zu bestaunen. Ab sofort erstrahlen die Räumlichkeiten in einer  Chalet-Atmosphäre, in der die Besucher das alpine Lebensgefühl spüren können. Die neuen Verkaufsräume sind  modern, aber nicht aufdringlich. Das neue Ambiente ist edel und puristisch in zurückhaltenden Farben wie Weiß und Anthrazit gehalten. Altholz- und Stahlelemente verbinden sich mit hellem Licht zu einem harmonischen Look und setzen die aktuelle Kollektion gekonnt in Szene. Neu ist, dass das Sortiment nach Outfits und Kombinationsmöglichkeiten  unterteilt ist. Die Kunden profitieren  von dieser Übersichtlichkeit und können sich inspirieren lassen: Die neuen Modelle für Madl, Bua und Kids bestechen durch vielfältigen Materialmix, edle Stoffe und liebevolle Details. Mal lang, mal kurz, mal schlicht, mal extravagant – in der aktuellen Kollektion ist für jeden Geschmack und Anlass das richtige Outfit dabei.

Für das leibliche Wohl war beim Maifest mit bayerischen Schmankerln bestens gesorgt. Auch in diesem Jahr brachten die Bulldogfreunde Haid mit ihren schicken Oldtimer-Traktoren die zahlreichen Besucher zum Staunen. Das diesjährige Maifest in Stockerpoint war wie die Jahre zuvor  nicht nur ein besonderes Einkaufserlebnis, sondern auch ein tolles Vergnügen, bei dem Tradition und Brauchtum noch ehrlich gelebt und gefeiert wurden.

Maifest 2016 in Stockerpoint
Maifest 2016 in Stockerpoint
Maifest 2016 in Stockerpoint
Maifest 2016 in Stockerpoint